Wir verstehen Kompetenzmanagement als organisationales Lernen, das auf ihre Unternehmensstrategie und Unternehmensziele ausgerichtet ist. Die Berücksichtigung und Förderung individueller Fähigkeiten, zB in der Weiterbildung der MitarbeiterInnen rücken in den Vordergrund.
Kompetenzmanagement erhöht die Transparenz der Personalarbeit und stärkt die Handlungsfähigkeit von MitarbeiterInnen, Personalverantwortlichen und Führungskräften. Die Umsetzung ist an den Anforderungen und Bedürfnissen Ihres Unternehmens ausgerichtet.

• Durchführung von Kompetenzanalysen
• Entwicklung von Beurteilungs- und Feedbacksystemen
• Einführung von MitarbeiterInnengesprächen
• Erstellen von Personalentwicklungsplänen